New York (AFP) Wenige Tage nach seinem unerwarteten Tod ist der US-Rocksänger Tom Petty wieder ganz oben in den Charts: Sein Album "Greatest Hits" von 1993 stieg auf Platz zwei der Billboard-Liste, wie der Branchendienst Nielsen Music am Sonntag erklärte. Damit zogen die Verkäufe im Vergleich zur Vorwoche um rund 2230 Prozent an.