Offenburg (AFP) Durch seine Geistesgegenwart hat ein Arbeiter im baden-württembergischen Achern einem Lehrling wahrscheinlich das Leben gerettet. Auf einer vier Meter hohen Leiter stehend stieß der Auszubildende bei Arbeiten mit Hammer und Meißel auf ein stromführendes Kabel, wie die Polizei am Mittwoch in Offenburg mitteilte.