Berlin (AFP) CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann hat bei der Landtagswahl in Niedersachsen seinen eigenen Wahlkreis gewonnen. Er setzte sich am Sonntag im Wahlkreis Seevetal südlich des benachbarten Hamburg mit 38,6 Prozent der Stimmen gegen den SPD-Politiker Tobias Handtke durch, der 36,7 Prozent der Stimmen erhielt. Althusmann trat zum ersten Mal in diesem Wahlkreis an, 2013 hatte er, allerdings ohne Erfolg, im Wahlkreis Lüneburg kandidiert.