Berlin (AFP) Mit einer Lichtprojektion hat die Umweltschutzorganisation Greenpeace anlässlich der Jamaika-Sondierungen in Berlin für einen Ausstieg aus der Nutzung der Kohleenergie demonstriert. Aktivisten projizierten am Mittwoch eine Jamaika-Flagge auf den Kühlturm des Hamburger Kohlekraftwerks Moorburg sowie die Aufschrift: "Jamaika: Klimaschutz kennt keine Kompromisse!"