Berlin (AFP) Auch bei einem möglichen Scheitern der Jamaika-Verhandlungen stehen die Sozialdemokraten nach den Worten ihres Parlamentarischen Geschäftsführers Carsten Schneider nicht für eine große Koalition zur Verfügung. Die SPD werde nicht die "Reserve" der Union im Bundestag sein, sagte Schneider am Mittwoch in Berlin. Ein erneutes Bündnis aus Union und SPD sei "keine Rückfalloption".