Warri (AFP) Mutmaßliche Rebellen haben vier britische Missionare in Nigeria entführt. Nach Angaben eines Polizeisprechers von Mittwoch werden die Entführten, darunter ein Paar, wohl seit fünf Tagen festgehalten. Die Motive der Entführung waren zunächst unklar. Nach  Augenzeugenberichten wurden die vier Missionare am 13. Oktober im Süden des Landes in der Nähe der Stadt Warri von fünf Rebellen verschleppt.