Peshawar (AFP) Die islamistischen Taliban haben den Tod einer ihrer pakistanischen Anführer bekanntgegeben. Khalifa Umar Mansoor, mutmaßlicher Drahtzieher des schlimmsten jemals von den Taliban verübten Anschlags, sei getötet worden, erklärten die Gotteskrieger am Mittwoch in einer E-Mail an mehrere Medien. Nähere Angaben wo und wann Mansoor getötet worden sei, machten sie zunächst nicht.