New York (AFP) Russland hat die Ausweitung der internationalen Giftgas-Untersuchungsmission in Syrien durch ein Veto im Sicherheitsrat verhindert. Die am Dienstag in New York abgelehnte Vorlage hatte vorgesehen, den Chemiewaffen-Kontrolleuren der UNO in Syrien mehr Zeit einzuräumen. Es war das achte Mal, dass Russland eine Syrien-Resolution im Sicherheitsrat durch sein Veto blockierte.