Berlin (AFP) Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) sieht sich mit scharfer Kritik aus den eigenen Reihen konfrontiert. In einem am Freitag im Internet abrufbaren Diskussionspapier zur Lage der Gesamtpartei fordern die SPD-Landesparlamentarier Dennis Buchner und Sven Kohlmeier indirekt Müllers Rücktritt. In dem Papier ist auch von Erpressung die Rede.