Braunschweig (SID) - Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig muss mehrere Wochen auf Christoffer Nyman verzichten. Der Stürmer hat im Training einen Muskelfaserriss in der rechten Wade erlitten. "Eine Situation mit derartig vielen Langzeitverletzten hatten wir schon lange nicht mehr", sagte Sportchef Marc Arnold, dessen Team am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) bei Dynamo Dresden ran muss.