Düsseldorf (SID) - Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf bangt vor dem Gastspiel beim VfL Bochum am kommenden Montag (20.30 Uhr/Sky) um seinen Kapitän Oliver Fink und Jean Zimmer. "Hinter Fink und Zimmer stehen kleine Fragezeichen", sagte Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel am Freitag.

Der 63-Jährige berichtete, dass seine Mannschaft die 0:1-Niederlage vom Dienstag im DFB-Pokal gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach abgehakt habe und sich nun wieder auf die Meisterschaft konzentriere. In Bochum kann die Fortuna auf die Unterstützung von 5000 mitgereisten Fans zählen.