London (SID) - Der Tabellendritte Tottenham Hotspur muss im Spitzenspiel der Premier League auf den englischen Fußball-Nationalspieler Harry Kane verzichten. Der beste Torschütze der Liga (8 Tore) wird das Duell beim Tabellenzweiten Manchester United am Samstag (13.30 Uhr/DAZN) wegen Oberschenkelbeschwerden verpassen. 

Seine Mannschaft sei kein "Harry-Kane-Team", betonte Teammanager Mauricio Pochettino jedoch. "Die Statistik zeigt, dass wir mit ihm gewonnen und verloren haben - und ohne ihn auch." Der Champions-League-Gruppengegner von Borussia Dortmund kann mit einem Sieg in Old Trafford am punktgleichen Rivalen vorbeiziehen. Der Rückstand auf Tabellenführer Manchester City beträgt vor dem 10. Spieltag fünf Punkte.