Habbaniyah (AFP) Irakische Streitkräfte sind nach Armeeangaben in die Stadt Al-Kaim vorgerückt, die letzte Bastion der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in dem Land. Der "Angriff auf das Zentrum von Al-Kaim" habe begonnen, sagte ein irakischer General am Freitag der Nachrichtenagentur AFP. An dem Vormarsch waren demnach irakische Truppen und Anti-Terror-Einheiten beteiligt.