Düsseldorf (AFP) Die Grünen haben nach dem Scheitern des Jamaika-Bündnisses einen Beschlussantrag zum Kohleausstieg im Bundestag angekündigt. Parteichefin Simone Peter sagte der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe), der Antrag zu einem schnellen Ausstieg werde in Kürze vorgelegt. Zwar habe es bei den Jamaika-Sondierungen heftige Auseinandersetzungen mit Union und FDP gegeben. Doch hätten CDU und CSU "im Energie- und Gebäudebereich" Zugeständnisse gemacht, die für das Erreichen der Klimaziele unabdingbar seien.