Berlin (AFP) Nach der deutschen Zustimmung zur Verlängerung der Glyphosat-Zulassung in der EU hat SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles eine scharfe Warnung in Richtung Union geschickt. Die Entscheidung des CSU-Landwirtschaftsministers Christian Schmidt sei "nicht abgestimmt" und ein "schwerer Vertrauensbruch" in der geschäftsführenden Bundesregierung gewesen, sagte Nahles am Montag in Berlin. Auch mit Blick auf Gespräche über eine mögliche Neuauflage der großen Koalition fügte Nahles hinzu, sie hoffe, "dass dieser Crashkurs jetzt nicht fortgeführt wird".