Berlin (AFP) Wissenschaftler der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung haben der Nachhaltigkeit in Deutschland ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. In den vergangenen Jahren seien nur vier von 13 Zielvorstellungen erreicht worden, heißt es in einer Studie des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK), die die Stiftung am Dienstag vorstellte. Das gelte sowohl für die zurückliegende Legislaturperiode als auch für den Zeitraum von 2008 bis 2016 insgesamt.