Köln (AFP) Der einstige Tennis-Star Boris Becker hat seinen Ex-Manager Sascha Rinne auf Auskunft über mutmaßlich entgangene Honorare verklagt. Das bestätigte das Landgericht Köln am Dienstag. Laut Klage sollte Rinne Becker zwischen 2013 und 2017 Auftritte auf Werbeveranstaltungen und bei anderen Events verschaffen. Dem Gericht zufolge nimmt Becker an, dass ihm dabei Honorare vorenthalten worden seien.