Berlin (AFP) Wegen des staatlichen 150 Millionen-Kredits für die insolvente Airline Air Berlin werden aus dem Bundestag Forderungen nach Aufklärung laut. FDP-Chef Christian Lindner warf der Regierung in der "Bild"-Zeitung (Samstagsausgabe) vor, der staatliche Eingriff habe "nichts gebracht außer Schaden für die Steuerzahler". Er kündigte eine Aufarbeitung des Falls durch das Parlament an: "Damit sollte der Bundestag sich beschäftigen"