Berlin (AFP) Die Deutsche Bahn rechnet nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" für das laufende Jahr mit einem neuen Fahrgastrekord. Daran änderten auch die aktuellen Probleme mit Zugverspätungen und Pannen in Verbindung mit der Inbetriebnahme der neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke Berlin-München nichts, hieß es unter Berufung auf eigene Informationen. Offiziell bestätigte die Bahn zunächst nur einen deutlichen Anstieg der Buchungen auf einigen wichtigen Strecken.