Karlsruhe (AFP) Auf dem Necker in Baden-Württemberg war seit Montagabend ein weiterer Castortransport ins Zwischenlager Neckarwestheim unterwegs. Das mit hochradioaktiven Brennelementen aus dem stillgelegten Kernkraftwerk Obrigheim beladene Spezialschiff startete am späten Montagabend und wurde am Dienstagvormittag im Zwischenlager erwartet, wie der Energiekonzern EnBW in Karlsruhe mitteilte.