Edmonton (SID) - Mit zwei Assists hat Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl seine Edmonton Oilers in der nordamerikanischen Profiliga NHL zum Heimsieg gegen die San Jose Sharks geführt. Beim 5:3 gegen die Kalifornier legte Draisaitl die ersten beiden Treffer von Mark Letestu (15.) und Ryan Strome (19.) auf und verbuchte damit seine Scorerpunkte 24 und 25 in dieser Saison. Trotz des Sieges bleibt Edmonton das zweitschlechteste Team im Westen.

Unterdessen verlor Tom Kühnhackl mit den Pittsburgh Penguins 2:4 bei den Colorado Avalanche. Der Angreifer stand knapp neun Minuten auf dem Eis, blieb aber ohne Punkt. Für den Stanley-Cup-Champion war es die vierte Niederlage aus den vergangenen fünf Spielen. Nicht zum Einsatz kam Korbinian Holzer beim 3:5 seiner Anaheim Ducks bei den New Jersey Devils.