Tokio (AFP) In Japan sind zwei verurteilte Mörder hingerichtet worden, von denen einer zum Tatzeitpunkt noch minderjährig war. Teruhiko Seki und Kiyoshi Matsui wurden am Dienstag erhängt, wie das Justizministerium in Tokio mitteilte.