Masar-i-Scharif (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will im Bundestag über eine Aufstockung der Truppe in Afghanistan diskutieren. "Mir sagen die Soldaten, aber vor allem die Ausbilder: Wir haben genug Ausbilder, wir könnten aber deutlich mehr machen, wenn wir bessere Schutzkomponenten hätten, mehr Schutzkräfte", sagte die CDU-Politikern bei ihrem Besuch im deutschen Feldlager im nordafghanischen Masar-i-Scharif. "Jetzt ist es so, dass Aufträge liegen bleiben, das bedauern die Soldaten hier." Der Bundestag hatte den Einsatz erst vergangene Woche um drei Monate verlängert.