Riad (AFP) Die saudiarabische Armee hat am Dienstag staatlichen Medien zufolge erneut eine aus dem Jemen abgefeuerte Rakete abgefangen. Die Rakete sei im Anflug auf die Hauptstadt Riad gewesen, hieß es in den saudiarabischen Berichten. Der Beschuss erfolgte offenbar aus dem Nachbarland Jemen: Jemens schiitische Rebellen erklärten, der Angriff habe der offiziellen Residenz des saudiarabische Königs Salman, dem Jamamah-Palast, gegolten.