Montabaur (dpa) - Bei einem schweren Verkehrsunfall sind auf der Autobahn 3 bei Montabaur in Rheinland-Pfalz in der Nacht zwei Menschen getötet worden. Ein Mensch starb demnach, als er nach einem Unfall auf dem Standstreifen von einem Lastwagen erfasst wurde. Ein weiterer Mensch starb, als ein anderer Lastwagen auf das Unfallauto auffuhr, wie die Polizei am frühen Morgen mitteilte. Während der Unfallaufnahme wurde die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt. Wann die Strecke wieder freigegeben werden kann, war laut Polizei am frühen Morgen noch völlig unklar.