Washington (AFP) Nach Großbritannien haben auch die USA Nordkorea für die weltweite Cyberattacke mit der Schadsoftware "WannaCry" verantwortlich gemacht. "Die Attacke war großangelegt und hat Milliarden gekostet, und Nordkorea ist direkt verantwortlich", schrieb US-Heimatschutzberater Tom Bossert am Montagabend (Ortszeit) in einem Beitrag für das "Wall Street Journal". Diese Anschuldigung basiere auf Beweisen.