Moskau (SID) - Eiskunstlauf-Weltmeisterin Jewgenija Medwedewa aus Russland wird wegen einer Fußverletzung nicht an den nationalen Titelkämpfen in der kommenden Woche in St. Petersburg teilnehmen. Der nächste Start der 18-Jährigen ist bei der EM Mitte Januar in Moskau geplant. Die Olympia-Teilnahme der zweimaligen Europameisterin soll nicht gefährdet sein.