Berlin (AFP) VDA-Präsident Matthias Wissmann geht nicht von einem schnellen Niedergang von Benzinern und Dieselfahrzeugen aus. "Der Verbrennungsmotor wird auch im nächsten Jahrzehnt noch eine große Rolle auf dem Weltmarkt spielen", sagte der Chef des Verbands der Automobilindustrie (VDA) den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). Die Automobilindustrie brauche den Diesel in den nächsten Jahren unbedingt, um die CO2-Ziele der Europäischen Union zu erreichen.