Chicago (AFP) Bei einer Schießerei an einer Schule im US-Bundesstaat Kentucky sind ein Mensch getötet und mehrere weitere verletzt worden. Der Täter wurde festgenommen, wie der Gouverneur des Bundesstaats, Matt Bevin, am Dienstag im Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilte.