Hamburg (AFP) Auf dem Hof Elmtaryd in Südschweden legte Ikea-Gründer Ingvar Kamprad einst den Grundstein für sein Möbelimperium - jetzt sollen dort Touristen auf seinen Spuren wandeln können. Für 299 Euro pro Woche bietet der Ferienhaus-Vermieter Novasol Kamprads Elternhaus im schwedischen Agunnaryd als Urlaubsdomizil an, wie das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mitteilte. Dort verbrachte der am Samstag im Alter von 91 Jahren verstorbene Kamprad demnach seine Kindheit.