Brüssel (AFP) Für die EU bleiben die USA trotz der einseitigen Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels für eine Lösung im Nahost-Konflikt unverzichtbar. Jeder erkenne an, dass die Vereinigten Staaten "unentbehrlich" für Erfolge im Friedensprozess zwischen Israel und die Palästinenser seien, sagte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini am Mittwoch in Brüssel. Umgekehrt müsse die US-Regierung "verstehen, dass es alleine schwer wird, irgendetwas zu erreichen".