Berlin (AFP) Das Parlamentarische Kontrollgremium (PKGr) des Bundestags ist für die Kontrolle der Nachrichtendienste des Bundes zuständig. Bei der Wahl der neun Mitglieder gab es in diesem Jahr Streit um den Kandidaten der AfD: erst im zweiten Anlauf wurde Roman Reusch am Donnerstag bestätigt. Bei einer ersten Wahl Mitte Januar hatte der Berliner Oberstaatsanwalt die erforderliche Mehrheit verfehlt.