Berlin (AFP) Die SPD-Parteilinke Hilde Mattheis sieht in einem Nein zur Großen Koalition die einzige Möglichkeit, das Vertrauen der Wähler zurückzugewinnen. "Es hat sich gezeigt, dass wir in einer Großen Koalition nicht die Möglichkeit haben, unser sozialdemokratisches Profil zu zeigen", sagte sie am Freitag im ARD-"Morgenmagazin". "Wir brauchen ein alternatives Politikkonzept und wir wollen kein 'Weiter so'", bei dem sich die SPD "von Kompromiss zu Kompromiss" hangelt.