Berlin (AFP) In der Türkei ist ein weiterer deutscher Staatsbürger aus der Haft entlassen worden. Wie es am Freitag im Auswärtigen Amt in Berlin hieß, sind damit noch sechs Deutsche aus politischen Gründen in der Türkei inhaftiert. Der bekannteste deutsche Häftling in der Türkei ist der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel. Zu den anderen Inhaftierten sind keine Einzelheiten bekannt. In den vergangenen Monaten waren bereits mehrere Deutsche entlassen worden.