München (AFP) CSU-Chef Horst Seehofer hat seinen Auftritt beim politischen Aschermittwoch in Passau wegen einer Erkrankung abgesagt. Seehofer leide schon "seit mehreren Tagen an einem hartnäckigen grippalen Infekt", teilte ein CSU-Sprecher am Dienstag mit. Er müsse die Rede deshalb absagen - "Gesundheit geht vor." Seehofer könne auch die weiteren für diese Woche geplanten Termine nicht wahrnehmen.