Berlin (AFP) Die Spitzengremien der SPD haben am Dienstag in Berlin über die Neubesetzung des Parteivorsitzes beraten. Der bisherige SPD-Chef Martin Schulz will das Amt aufgeben und hat Bundestags-Fraktionschefin Andrea Nahles als seine Nachfolgerin vorgeschlagen. Allerdings könnte kommissarisch zunächst einer der stellvertretenden Parteivorsitzenden die SPD-Führung übernehmen.