New York (AFP) Nach mehreren Raketenangriffen der jemenitischen Huthi-Rebellen auf Saudi-Arabien berät der UN-Sicherheitsrat über einen Resolutionsentwurf, der dem Iran eine Mitschuld zuweist. Der von Großbritannien vorgelegte Entwurf, welcher der Nachrichtenagentur AFP am Montag in New York vorlag, "verurteilt" einen Verstoß des Iran gegen das seit 2015 bestehende Waffenembargo und verlangt "zusätzliche" Strafmaßnahmen, um diesen Verstoß zu ahnden.