Mainz (AFP) Bei dem in Afghanistan festgenommenen deutschen mutmaßlichen Militär-Berater der Taliban handelt es sich um einen Mann aus Worms. Das bestätigte die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz dem SWR, wie der Sender am Mittwoch berichtete. Die Identität des Mannes sei geklärt, teilte ein Sprecher der Behörde dem Sender mit. Es handele sich um einen aus Worms stammenden mutmaßlichen Islamisten mit deutscher Staatsangehörigkeit.