Wien (AFP) Bei einer Messerattacke im Zentrum von Wien ist eine Familie schwer verletzt worden. Ein Unbekannter habe am Mittwochabend auf die dreiköpfige Familie eingestochen und sie lebensgefährlich verletzt, teilte die Polizei mit. Wie die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtete, ereignete sich die Tat vor einem U-Bahn-Eingang. Der Angreifer sei geflüchtet. Laut APA wurde in der Nähe später ein weiterer Mensch mit einem Messer verletzt.