Berlin (AFP) Die Politik will einem Medienbericht zufolge mehr Einfluss auf die Deutsche Bahn nehmen: Die große Koalition plane, künftig mehr Politiker in den Aufsichtsrat des Staatsunternehmens zu schicken, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitagsausgabe) unter Berufung auf Koalitionskreise. Entschieden werden solle dies "zügig nach Konstituierung der Bundesregierung" am kommenden  Mittwoch. Dann soll auch ein neuer Aufsichtsratsvorsitzender bestimmt werden.