Berlin (AFP) Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) hat in einem Brief an US-Handelsminister Wilbur Ross eindringlich gegen die geplanten Schutzzölle auf Stahl und Aluminium protestiert. In dem auf Donnerstag datierten, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vorliegenden Brief heißt es, die US-Regierung verstoße nach Auffassung der EU im vorliegenden Fall gegen geltendes WTO-Recht. Deutschland habe "gravierende Bedenken" gegen das "einseitige Vorgehen der USA".