Berlin (dpa) - Eine 14 Jahre alte Jugendliche ist in einer Berliner Wohnung unter völlig unklaren Umständen getötet worden. Die Mutter hatte das Mädchen am frühen Abend mit schweren Verletzungen gefunden und Polizei und Rettungskräfte gerufen. Reanimationsmaßnahmen konnten den Tod der 14-Jährigen nicht mehr verhindern, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Nach unbestätigten Berichten von "Berliner Kurier" und "Berliner Zeitung" online soll das Mädchen mit mehreren Messerstichen getötet worden sein.