Istanbul (AFP) In der Türkei sind die beiden Journalisten Atilla Tas und Murat Aksoy am Donnerstag zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Ein Gericht in Istanbul sprach die beiden Journalisten der Unterstützung der Bewegung des islamischen Predigers Fethullah Gülen schuldig, die in der Türkei als Terrororganisation verboten ist, wie die Zeitung "Hürriyet" berichtete. Tas erhielt drei Jahre und einen Monat Haft, Aksoy muss zwei Jahre und einen Monat ins Gefängnis.