London (AFP) Vor dem Hintergrund der diplomatischen Spannungen mit Moskau hat die Regierung in London ihre Bürger vor "anti-britischen Ansichten und Schikanen" in Russland gewarnt. Briten sollten sich bei Reisen nach Russland über die Sicherheitslage und die politische Situation informieren, schrieb das britische Außenministerium am Mittwoch auf seiner Webseite.