Teheran (AFP) Irans Regierung sieht die Entlassung von US-Außenminister Rex Tillerson als Anzeichen für eine bevorstehende Aufkündigung des Atomabkommens durch die USA. "Die USA sind entschlossen, aus dem Atomabkommen auszusteigen", sagte der iranische Vize-Außenminister Abbas Araghchi nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur ISNA. Die "Veränderungen im Außenministerium" seien mit diesem Ziel im Hinterkopf vorgenommen worden, sagte Araghchi.