Athen (AFP) Das deutsche Konsulat auf der griechischen Insel Kreta ist am Freitag Schauplatz einer Protestaktion gegen die türkische Offensive in der nordsyrischen Kurdenregion Afrin gewesen. Eine Gruppe von Menschen habe das Konsulat in der Inselhauptstadt Heraklion betreten, Bilder von den Wänden entfernt und Protestbanner aufgehängt, sagte ein Polizeisprecher. "Dann sind sie gegangen."