Lübben (AFP) Nach einer Explosion in einem Munitionsentsorgungswerk im brandenburgischen Lübben wird ein 55-jähriger Arbeiter vermisst. Ein 53 Jahre alter Mitarbeiter erlitt bei der Detonation am Freitagvormittag einen Schock, wie die Polizei in Cottbus mitteilte.