Berlin (AFP) Der renommierte Historiker Heinrich August Winkler hat das Große Verdienstkreuz der Bundesrepublik erhalten. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigte den 79-Jährigen bei der Auszeichnung am Freitag im Schloss Bellevue in Berlin als scharfen Beobachter und Analytiker sowie "begnadeten Vortragsredner und Autor". Er habe sich in den politischen und historischen Debatten der vergangenen Jahrzehnte stets mit klar vernehmbarer Stimme eingebracht.