Berlin (AFP) SPD-Bundestagsfraktionschefin Andrea Nahles hat die Äußerung von Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, scharf kritisiert. "Seehofer glaubt wohl, damit im Bayern-Wahlkampf punkten zu können", sagte Nahles der "Rhein-Neckar-Zeitung" mit Blick auf die bayerische Landtagswahl im Oktober. "Das ist eine acht Jahre alte Debatte, die innerhalb der Union immer noch geführt wird, aber niemanden weiterbringt."