Istanbul (AFP) Die Istanbuler Staatsanwaltschaft hat bis zu 15 Jahre Haft für 13 Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet" gefordert. Wie das Blatt am Freitag berichtete, warf ein Staatsanwalt den Angeklagten bei einer Anhörung vor einem Gericht im Gefängnis von Silivri "Unterstützung einer Terrororganisation ohne Mitgliedschaft" vor und verlangte 7,5 bis 15 Jahre Haft.